Sie befinden sich hier: Landwirtschaft » Getreide

Getreide-Anbau auf dem Bauernhof Steinmetz in Lampertheim

Neben dem Anbau von Spargel, Erdbeeren und Kartoffeln ist der Getreide-Anbau ein weiterer Schwerpunkt des Bauernhofs Steinmetz in Lampertheim. Wir pflegen einen ökologischen Umgang mit Natur und Lebensmitteln und so bauen wir das Getreide zum einen zur Selbstversorgung und zum anderen für den Weiterkauf an. Auch beim Getreide-Anbau steht Qualität für uns an erster Stelle.

Auf unseren Feldern in Lampertheim bauen wir verschiedene Getreidesorten an – hauptsächlich aber Weizen und Gerste. Der Weizen wird zum Teil als Mahlweizen an verschiedene Mühlen geliefert und zum anderen Teil an unsere Schweine verfüttert. Die Gerste wird ausschließlich als Futter für die Schweine angebaut, die zusätzlich mit unseren selbst angebauten Kartoffeln und Gemüsesorten gefüttert werden und somit eine gesunde, nahrhafte Ernährung genießen. Diesen wichtigen Part der artgerechten Schweinehaltung können Sie in unserem hochwertigen Schweinefleisch selbst schmecken.

Getreide-Anbau auf unseren Feldern in Lampertheim

Das beim Getreide-Anbau anfallende Stroh benötigen wir als Einstreu in den Erdbeerfeldern, um die Erdbeerfrüchte vor Nässe und Fäulnis zu schützen. Auch für den Schweinestall auf unserem Bauernhof in Lampertheim benötigen wir Stroh, damit die Schweine eine gemütliche Unterlage haben.

Haben Sie weitere Fragen zum Getreide-Anbau und den Verwendungsmöglichkeiten? Möchten Sie selbst Getreide aus unserem Anbau erwerben? Kontaktieren Sie den Bauernhof Steinmetz in Lampertheim telefonisch oder per Kontaktformular. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Thema Getreide-Anbau!